Skip to content Skip to sidebar Skip to footer
Spear-Phishing

Spear-Phis­hing

Spear-Phishing ist im Prinzip die perfide Verfeinerung einer Phishing-Mail und diese hat bekanntlich schon genug negative Folgen sowie einen eventuell immensen Schaden für ein Unternehmen. Daher ist die Aufklärung hierzu auch im Rahmen von Schulungen zum Datenschutz ein sinnvoller Bestandteil und Mitarbeiter lernen dabei diese zu erkennen. Denn die bisherigen eindeutigen Merkmale wie eine unpersönlichen…

Mehr lesen

Datenschutzinformationen

Daten­schutz­in­for­ma­tio­nen für Beschäftigte

Datenschutzinformationen für Beschäftigte müssen bereits vor bzw. spätestens bei Erhebung der Daten vorliegen und diese über die Verarbeitung ausreichend informieren. Dies kann auch bereits durch ein separates Informationsblatt, welches dem Personalfragebogen oder dem Arbeitsvertrag beigefügt ist, umgesetzt sein. Denkbar ist auch ein Aushang des Informationsblatts oder eine Veröffentlichung der Information im Intranet, sofern vorhanden. Geeignete…

Mehr lesen

AGG-Hopping

AGG-Hop­ping

Der Begriff AGG-Hopping bezeichnet den Vorgang, bei dem sich Personen um eine ausgeschriebene Stelle bewerben, ohne ein wirkliches Interesse zu haben, diese Stelle tatsächlich zu erhalten. Ihr Ziel ist es lediglich, nach einer (erwarteten) Absage Ansprüche nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) geltend zu machen, da der Anwendungsbereich des AGG bereits im Bewerbungsprozess eröffnet ist. Bei…

Mehr lesen

Diversität

Diver­si­tät

Diversität kommt nicht nur aus dem Lateinischen und bedeutet Vielfalt und Vielfältigkeit, sondern spielt auch für Unternehmen im Wettbewerb eine immer wichtigere Rolle. Doch wie kann ein Unternehmen diese rechtssicher ermitteln und den Datenschutz bei einer Diversity, Equity und Inclusion (DE&I) Umfrage einhalten? Diversität ermitteln Für viele moderne Unternehmen ist ein wertschätzender Umgang mit Diversität…

Mehr lesen

Motivation

Moti­va­ti­on für Datenschutz

Meine Motivation für Datenschutz liegt nicht nur in meiner Tätigkeit, sondern ist in einer digital wachsenden Gesellschaft unerlässlich. Die Umsetzung in Unternehmen sollte daher nicht allein von der Angst drohender Sanktionen getrieben sein. Vielmehr sollt es ein Risikobewusstsein dafür schaffen, warum Datenschutz gerade im Einzelfall für jeden so essenziell ist. Imageschaden Für einen gelungenen Datenschutz…

Mehr lesen

E-Mail

Zugriff auf betrieb­li­che E‑Mail

Dürfen Arbeitgeber:innen Zugriff auf betriebliche E-Mail-Accounts nehmen? Es stellt sich die Frage, ob Arbeitgeber:innen diese E-Mails lesen dürfen, denn immer noch nutzen einige Mitarbeiter:innen die betrieblichen E-Mail-Accounts auch privat. Somit besteht die Gefahr, dass bei einem Zugriff private Nachrichten zu lesen sind. Das allgemeine Persönlichkeitsrecht gilt auch am Arbeitsplatz, daher ist vor der Einsichtnahme einiges…

Mehr lesen

Cyberkriminalität

Cyber­kri­mi­na­li­tät

Hackerangriffe auf Unternehmen durch Cyberkriminalität nehmen weiterhin zu. Werden Daten nicht gewissenhaft geschützt, um die Integrität, Vertraulichkeit und Verfügbarkeit zu gewährleisten, können Klagen und Bußgelder die Folge sein. Datenschutz- und IT-Beratungsbedarf gestiegene Im Sommer 2022 gelangten ca. 40 Terabyte Daten des Dax-Konzerns Continental in die Hände von Cyberkriminellen. Einen Monat lang hielt sich die Erpressergruppe…

Mehr lesen

Saunalandschaft

Video­über­wa­chung in der Saunalandschaft

Zum Abschalten alles ablegen und dann ausruhen. Dieses ist wohl der Inbegriff bei der Nutzung einer Saunalandschaft. An eine Videoüberwachung ist hierbei doch überhaupt nicht zu denken, oder!? Fall in Brandenburg In einem Fall in Brandenburg informierte ein Bürger die Landesbeauftragte für den Datenschutz und für das Recht auf Akteneinsicht Brandenburg (LDA Brandenburg) über eine…

Mehr lesen

Personen im Gespräch

Betrieb­li­ches Ein­glie­de­rungs­ma­nage­ment (BEM)

Ein betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) ist ein Instrument, um Arbeitnehmer:innen mit längeren Arbeitsunfähigkeitszeiten eine möglichst frühzeitige Rückkehr in die jeweilige Organisation zu ermöglichen. Daher profitieren hiervon sowohl Arbeitgeber:innen und Arbeitnehmer:innen. BEM sichert die Beschäftigungsfähigkeit Ein erfolgreiches betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) ist ein Instrument, um Arbeitnehmer:innen mit längeren Arbeitsunfähigkeitszeiten eine möglichst frühzeitige Rückkehr in die jeweilige Organisation zu…

Mehr lesen

Weihnachtsgrüße

Weih­nachts­gruß 2022

Mit diesem Weihnachtsgruß bedanke ich mich bei meinen Leser:innen der Blog-Beiträge hier und über meine Social Media Kanäle. Wieder neigt sich ein ereignisreiches Jahr dem Ende und ich bedanke mich auch recht herzlich bei meinen Kunden:innen und Partner:innen für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Auch 2023 freue ich mich Ihr Ansprechpartner rund um das Thema…

Mehr lesen

Nach oben